Bereits am Freitag begannen die Vorbereitungen für die diesjährige Bezirksmeisterschaft WA720, die auf dem Bogengelände der Tassilo Schützen stattfinden sollte. Einkaufen der Verpflegung war nur eine der an diesem Tag anstehenden Tätigkeiten. Die Hauptarbeit für das Turnier begann dann am Samstag. Unmittelbar nach dem Young Arrows Training startete bereits eine kleine Abordnung mit den To Do's. Ab 14:00 Uhr waren dann alle Helfer anwesend und wie immer, wenn viele hochmotivierte und fleißige Hände im Einsatz sind, wurden alle für diesen Tag vorgesehenen Punkte auf der Agenda flott erledigt. Scheiben lt. Plan aufstellen, Zelt aufbauen, Biergarnituren aus dem Lager holen, usw., usw. Das ging alles so schnell, dass schon gegen 17 Uhr der Grill auf Betriebstemperatur war und der Tag bei Würstl, Halsgrat und dem einen oder andern Bierchen in gemeinsamer Runde ausklingen konnte.

Am Sonntagmorgen waren dann die ersten Helfer bereits ab kurz nach sieben Uhr wieder auf dem Platz, denn nun galt es, die restlichen, noch offenen Arbeiten zu erledigen: Biergarnituren aufstellen, Scheibenauflagen, Fahnen und Nummerierungen anbringen, Ampel- und Musikanlage aufbauen und natürlich - das ist vermutlich die wichtigste Tätigkeit für alle später Anwesenden - all das vorbereiten, was für das leibliche Wohl der Schützen vorgesehen war. An diesem Wettkampfsonntag konnten sich die Tassilos von Ihrer besten Seite zeigen: gemeinsam mit viel Motivation die erforderlichen Aufgaben meistern.

2019 BZM WA720

Doch nicht nur hinter den vielzitierten Kulissen, auch an der Schießlinie war es für den Verein insgesamt ein sehr erfolgreicher Tag: 2  x Gold, 3 x Silber und 2 x Bronze in der Einzelwertung sowie 2 x Silber und 1 x Bronze bei den Mannschaften waren das Fazit dieses Turniertags. Leider konnten nicht alle Schützen das sich selbst gesteckte Ziel erreichen, aber das gehört nun mal zum Sport dazu und wird am besten unter der Rubrik "abgehakt" geführt.

Die Platzierungen im Detail:

1. Platz Schüler B Recurve weiblich Lena Werner 554 Ringe
1. Platz Jugend Recurve Patrick Lardschneider 549 Ringe
2. Platz Schüler A Recurve weiblich Lisa Charlotte Sommer 542 Ringe
2. Platz Senioren Recurve Peter Ansorge 546 Ringe
2. Platz Master Compound Manfred Grunau 647 Ringe
3. Platz Jugend Recurve Noah-Calvin Harrer 492 Ringe
3. Platz Jugend Recurve weiblich Isabella Löffler 526 Ringe
2. Platz Mannschaft Master Recurve Thomas Knözinger, Stefan Otto, Alexander Panfili 1720 Ringe
2. Platz Mannschaft Jugend Recurve Patrick Lardschneider, Isabella Löffler, Noah Harrer 1567 Ringe
3. Platz Mannschaft Master Recurve Peter Kiesshauer, Robert Heimbach, Wolfgang Arndt    1582 Ringe

 

Alles in Allem ein sehr erfolgreicher und unvergesslicher Tag, der sicherlich noch lange Zeit in Erinnerung bleiben wird. Und - nicht zu vergessen: dies war auch gleichzeitig die Generalprobe für unser 5. Aschheimer Bogenturnier, welches in diesem Jahr am 14. Juli stattfinden wird. Es sind noch Startplätze verfügbar! Worauf wartet Ihr noch?

(SO - 26.05.2019 - Ergebnisse - Bildergalerie)

 

Joomla templates by a4joomla